Übersicht

  

Termine HVO

++++

Terminkalender

 

Sommerfest 2016

++++

Bericht vom 4.Juli 2016

 

Sommerfest 2017

++++

Im Freibad Oberbieber

Am 1.Juli ab 15:00 Uhr

.

20.12.2012 manches ändert sich leider doch

Es ist das Jahr 1984. Die motorisierte Dorfjugend trifft sich auf dem Luisenplatz, parkt die Fahrzeuge quer auf dem Bürgersteig und sitzt auf den Rückenlehnen der Bänke mit den Füßen auf der Sitzfläche. Ein älteres Ehepaar kommt vorbei, spricht die Jugendlichen an und fordert sie auf sich anständig hinzusetzen und den Weg frei zu machen. Die lehnen dies natürlich lautstark ab und bleiben einfach sitzen. Das ältere Ehepaar folgt weiter seinem Weg. Bevor die beiden ganz außer Sichtweite sind, steigt die Dorfjugend von der Rückenlehne, schiebt ihre Zweiräder an den Rand und setzt sich anständig auf die Sitzfläche. Denn alle wissen: Wenn sie nach Hause kommen wissen die Eltern schon bescheid. Man kennt sich im Ort und ein solches Verhalten gibt auf jeden Fall Ärger daheim.

 

Es ist das Jahr 2012. Die motorisierte Dorfjugend trifft sich noch immer auf dem Luisenplatz und parkt die Fahrzeuge quer auf dem Bürgersteig. Auf den Rückenlehnen sitzen können sie sich nicht, denn die wurden bereits abgetreten. Ein älteres Ehepaar kommt vorbei und würden die Jugendlichen gerne auffordern sich anständig hinzusetzen und den Weg frei zu machen. Aus Angst vor Gewalt sagen sie lieber nichts und versuchen unauffällig ihrem Weg zu folgen. Die Jugendlichen beschimpfen sie lautstark, weil das Ehepaar versehentlich eines der Fahrzeuge berührt hat und drohen mit Ärger wenn beim nächsten mal nicht sofort die andere Starßenseite benutzt würde. Als die Eltern der Jugendlichen von ihren Kindern davon erfahren, drohen Sie damit das ältere Ehepaar wegen Sachbeschädigung zu verklagen, denn man kennt sich im Ort. Außerdem fordern sie ihre Kinder auf sich nichts gefallen zu lassen.

 

Und dann kommt mir der Gedanke:

Wie schön wäre es, wenn sie wie früher nur auf der Rückenlehne sitzen würden.

Dieser Artikel wurde bereits 2476 mal angesehen.



  • PDF
.