Übersicht

  

Termine HVO

++++

Terminkalender

 

Sommerfest 2016

++++

Bericht vom 4.Juli 2016

 

Sommerfest 2017

++++

Im Freibad Oberbieber

Am 1.Juli ab 15:00 Uhr

.

Handwörterbuch Oberbieber G-H-I

G

 

Gäähunger

plötzlicher, starker Hunger

gäälisch

plötzlich

Gäälischreisch

unverhofft reichgewordener Mensch

Gääs

Ziege

Gääsba

Geisborn, Straße in Oberbieber (Gaisbornstraße)

Gääsdehennamisch

Frack mit Schößen, Gehrock

Galoappschessa

übereifriger Mensch; jemand, der sich keine Zeit nimmt

gäng

plötzlich, unvermutet

gappsche

Ball auffangen

gärkse

knarren

geegse

Brechreiz verspüren

Geetsche

Patentante

Germsche

Ziegenlamm

gingse

weinerlich

Glander

Belag auf der Brille

Glegga

Murmel

Goaddesdeasche

Marienkäfer

gousche

Wasser, das rauschend fließt; auch: schnelles Trinken

gouze

laut rufen, schreien

gräätsche

schreien

Gräsch

kurzes ä

Falte, Bügelfalte

grabitzelisch

unruhig, hektisch

graische

weinen

Grebbelsche

Kartoffelpuffer, aber auch Berliner

Grettscherehrmischnettan

empfindlich, Springkraut (Kräutchenrührmichnichtan)

Griewes

Nörgler

gritschele

wenn beim Kurzschluß Funken überspringen

griwwele

grübeln

Groamisch

Heu, zweiter Schnitt, Grummet

Groawess

Unkraut

Grutsch, Grutschebabbe

Frosch

 

H

 

haatschele

unsicher gehen

hackele

auf den Schultern tragen

Hackelebaasch

das ganze Gepäck, der ganze Besitz

Hamme

Kummet

Hannefschäisel

Vogelscheuche

Hausde

zusammengestellte Getreidegarben nach der Ernte

heggele

aufhacken im Garten

Heimamäisje

Heimchen

hennaschtdefeddascht

falsch herum, das hinterste zu vorderst

Hennaschtdezing

Straße in Oberbieber (Hinter den Zäunen, heute Heimstr.)

Herals

Hornisse

herwije

in großer Unordnung hausen

hief

zurück, rückwärts

Hinggel

Huhn, Schimpfname für eine Frau

Hinggelsche

Küken

Hoachgäns

Zugvögel

Hoambooch

Hainbuche

Hoambooche Freedel

Winde aus Hainbuche

Hotzel

etwas vertrocknetes

Hunnsviule

Waldveilchen

 

I

 

iblotzt

de Abbel es iblotzt

beim Fallen zerdrückt und aufgeplatzt

Idätz

Aufhebens, Getue

Idetzje

Kind, was in die Schule kommt

Ihaischnis

Gemütlichkeit, nettes Zuhause

Iheddersch

Hütte in schlechtem Zustand

iherwischd

alles wüst verwohnt

Ihwiggel

lebhaftes, unruhiges Kind

imetscht

es net good imetscht

gelaunt

Ischnuggels

Bonbons, Süßigkeiten

iwwerzwärschs

etwas verquer

 

 

Dieser Artikel wurde bereits 5893 mal angesehen.



  • PDF
.